Oft gefragtes……

Hier haben wir Fragen und Antworten zusammengestellt die sehr häufig gestellt werden:

F: Kann man ein kostenfreies Probetraining absolvieren?
A: Natürlich sehr gerne, einfach zu einem der Kurs – Termine erscheinen.

F: Bin ich an einen Kurs gebunden oder kann man auch den Termin wechseln?
A: Bei Verhinderung an einem Ihrer Kurstermine – vor allem bei Kindern – können
Sie jederzeit den Kurstermin wechseln.

F: Muss ich einen speziellen Anfängerkurs besuchen?
A: Spezielle Anfängerkurse sind bei unserem Ausbildungssystem nicht nötig.
Man kann JEDERZEIT starten.

F: Bin ich langfristig an Mitgliedschaften gebunden?
A: Sie können den Zeitraum selbst bestimmen. Unterste Stufe ist ein Monat Mitgliedschaft. (In unserem Münchner Budo Club sind es 3 Monate)

F: Was benötige ich an Ausrüstung?
A: Nur den weissen Jiu Jitsu Anzug. dieser ist bei uns erhältlich. Kostenpunkt je nach Größe ca. 20 – 50 €

F: Wie groß ist die Verletzungsgefahr?
A: Bei Einhaltung der Anweisungen minimal bis null.

F: Muss man gegen andere „kämpfen“?
A: Nein

F: In welcher Altersgruppe kann man Jiu Jitsu betreiben?
A: ab 6 Jahre – nach oben liegt die Begrenzung in Ihrem eigenen Befinden.

F: Kann man sich mit Jiu Jitsu effektiv verteidigen (auch als weniger kräftige Person, Mädchen, Kind)?
A: Ja, genau dafür wurde dieses System entwickelt

Weitere Fragen?

9 + 3 =